www.ferienwohnungbrueck.de
www.ferienwohnungbrueck.de

Aktivitäten und Sehenswertes

BITTERFELD UND GOITZSCHESEE

 

Bitterfeld, die frühere Kreisstadt war aufgrund der Chemiebetriebe und des Bergbaus als dreckige Stadt bekannt.

Dies hat sich aber in den vergangenen Jahrzehnten geändert.

Heute kann man in Bitterfeld und Umgebung einen erholsamen Urlaub verbringen.

Radwanderungen durch die Goitzsche, Nordic Walking auf einer neu angelegten Strecke, baden und Bootfahrten auf dem Goitzschesee.  

Das Motorschiff "Vineta" und der Motorsegler " Reudnitz" laden zu Rundfahrten auf dem See. 

Die Biermann - Villa wurde vollständig saniert. Als Villa am Bernsteinsee wird sie heute als Restaurant und Hotel genutzt.

 

PEGELTURM UND SEEBRÜCKE

Das Wahrzeichen des Landschaftsparks Goitzsche findet man in der Bucht zwischen ehemaliger Papierfabrik und Mühlbeck: Hier wurde ein Pegelturm mit Seebrücke als Symbol für die Veränderung der Landschaft errichtet. Der Turm ist über eine 200 Meter lange Seebrücke mit dem Ufer verbunden. In 26 Metern Höhe über dem Wasserspiegel bietet sich ein Panoramablick über die neugestaltete Bergbaufolge-Landschaft. Ein feines, massives Stahlnetz hüllt den Pegelturm ein und bietet Sicherheit beim Aufstieg. Vor Ort erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über die Funktionsweise des Turmes.

AUF DER „MS VINETA“

An Bord des Fahrgastschiffes „MS Vineta" können Sie den Goitzschesee aus einer neuen Perspektive entdecken. Mit ihrem durchgehenden Hauptdeck, einem weiteren Oberdeck sowie den beiden Freidecks ist die „MS Vineta" ein Highlight in der mitteldeutschen Seenlandschaft. Dank der großen  Panoramafenster haben Sie auch vom Inneren einen perfekten Rundumblick. Die integrierte Heizungsanlage sorgt für konstante Wohlfühltemperatur und macht Ihre Schifffahrt auf dem Goitzschesee bei jedem Wetter zu einem Erlebnis.
An Bord erwartet die Gäste ein hochwertiger gastronomischer Service mit einer reichhaltigen Auswahl an Speisen, Eis und Getränken. Insgesamt bietet das Schiff bietet Platz für bis zu 200 Passagiere. Ein großzügiges Raumangebot mit Tanz- und Aktionsflächen lässt viele Nutzungsmöglichkeiten zu. Bei Bedarf lassen sich die drei Räumlichkeiten des Schiffes für unterschiedliche Zwecke separieren.

WASSERZENTRUM BITTERFELD

Zwei Wasserspeicher wurden in den letzten Jahren umgebaut – nun werden hier Ausstellungen, Konzerte und Informationsveranstaltungen durchgeführt. Wasserbecken mit unterschiedlichem Besatz, Wasserspiele, eine charakteristische Begrünung auf den Freiflächen des ehemaligen Werksgeländes und eine gastronomische Einrichtung verbinden die Elemente der Information, Bildung und Erholung. Infos und Termine finden Sie auf der Website.

BITTERFELDER BOGEN

Ein weiteres Wahrzeichen des Landschaftsparks Goitzsche ist der sogenannte Bitterfelder Bogen – ein architektonisches Kunstwerk, entwickelt aus einer ehemaligen Hochkippe, die heute als einzigartiger Aussichtspunkt in die neu entstandene Kultur- und Seenlandschaft integriert wurde. Auf dem Weg zum höchsten Punkt legen die Besucher insgesamt einen 540 Meter langen, stufenlosen Fußweg zurück. Die oberste der Rampen endet mit einem Balkon, der über den Bogen hinausragt – hier können Sie hoch über Bitterfeld verweilen und die Aussicht genießen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ferienwohnung-bitterfeld-goitzsche